Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen auf den Internetseiten der Berufsfeuerwehr Salzgitter

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die Berufsfeuerwehr Salzgitter näher bringen und Ihnen einen Einblick über unsere Arbeit geben. Auch Fachinformationen für Betriebe und Bürger werden hier präsentiert.

Das Aufgabenspektrum der Feuerwehr Salzgitter umfasst den abwehrenden- und vorbeugenden Brandschutz, die technische Hilfeleistung bei Unglücksfällen, den Zivil- und Katastrophenschutz sowie den Krankentransport und Rettungsdienst. Jährlich ist die Feuerwehr rund 30.000mal im Stadtgebiet sowie angrenzenden Gebietskörperschaften im Einsatz. Zur Aufgabenerfüllung stehen der Berufsfeuerwehr zwei Feuer- und Rettungswachen sowie eine Rettungswache für ein Notarzteinsatzfahrzeug am Klinikum zur Verfügung. Unterstützt wird die Berufsfeuerwehr durch die 29 Ortsfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehren mit über 900 ehrenamtlichen Einsatzkräften.
In dringenden Notfällen (Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung, medizinischer Notfall) rufen Sie bitte die 112 an. Bei Krankentransporten die Telefonnummer 19222.

 

Stadt erneuert Steuerungstechnik für Sirenen

E-Mail Drucken PDF

Veränderung in der monatlichen Probeauslösung - Auch wenn es für manche Bürgerinnen und Bürger als Relikt aus vergangener Zeiten erscheint – die insgesamt 35 Sirenen im Stadtgebiet leisten weiterhin wertvolle Dienste zur Alarmierung der Ortsfeuerwehren wie auch zur Warnung der Bevölkerung.

Zur Funktionsüberprüfung werden alle Sirenen jeweils am 1. Samstag eines Monats um 11.00 Uhr probehalber ausgelöst. Durch technische bedingte Änderungen an den Steuerungseinheiten werden die Sirenen zukünftig bei der monatlichen Probeauslösung allerdings nur mit einer verkürzten Tonfolge aufheulen. Sollte also der Probealarm am kommenden Pfingstsamstag, 11.00 Uhr anders als bisher klingen so stellt dies keine Störung oder besondere Gefahr dar.